motorrad.schmarje.net
Honda CBF 1000 und CBF 600, Motorradzubehör, Motorradnavigation, Motorradbekleidung, Motorradbücher
Motorradtouren in Hessen - Taunus, Vogelsberg, Odenwald, Rhein und Mosel, Tourbeschreibungen

 

Navigation:


Top Sites:

Motorrad - Home
CBF 600 Zubehör & Tuning
Honda CBF 1000
Motoradtouren
Moseltour
andere Honda Motorräder

 

New Sites:

Motorradbücher
Motorradnavi
Einabu Pro-Oiler
Motorradtouren ins Ausland
Daten und Zubehör - Honda CBF 1000


 

 

XING

 

 


 

 

MEHRSi - Sicherheit für Biker e.V.

Kettenöler - Marktübersicht

Fährt man mehr als 3 mal die Hausstrecke im Jahr kann sich die Anschaffung eines Kettenölers lohnen. Damit ist die Kette immer optimal geschmiert und das lästige Nachschmieren mit Kettenspray entfällt. Außerdem hält eine permanent geschmierte Kette deutlich länger und es kommt mehr Kraft am Hinterrad an. Alternativ kann natürlich auch ein Umbau auf Zahnriemen helfen oder von Anfang an die Auswahl eines Motorrades mit Kardanantrieb...

Hersteller

Kettenöler

Funktionsweise

Bewertung / Kommentar

Preis in €

Loobman (UK) manueller Kettenöler "Sqeeze and drive" - einfacher doppelseitiger Kettenöler, der durch gelegentliches manuelles Zusammendrücken Öl auf die Kette befördert. ++ sehr preiswert und einfach
- -  manuelle Dosierung ungenau 

=> völlig ungeeignet

30
Acumen CL-10 Kettenöler in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit wird über eine Spraydose Kettenöl auf das vordere Kettenritzel gesprüht. Die Spraydose gibt es für ca. 10€ als Austauschbehälter - Reichweite ca. 3 tkm.  - - System mit Spraydose
 - - Anpassung an Temperatur,
     Wetter (Regen) und Geschwindigkeit (bei mehr speed wird mehr Öl pro Zeiteinheit benötigt) erfolgt manuell
159
Hersteller: Scottoiler (Scotland) Ltd

Importeur: Rock Oil Vertriebsges. mbh
Scottoiler Universal Kit Der Scottoiler wird über den Unterdruckschlauch angeschlossen und damit bei laufendem Motor der Ölfluss freigegeben, so dass 1…2 Tropfen Öl pro Minute per Schwerkraft auf das hintere Kettenritzel tropfen.
50 ccm Öl reichen für 1 bis 2 tkm.
++ preiswert und einfach
+ mit Dual Injector beidseitige Schmierung

-    große Nutzercommunity
- -  Anpassung an Temperatur,
     Wetter (Regen) und Geschwindigkeit
     (bei mehr speed wird mehr Öl pro
     Zeiteinheit benötigt) muss manuell erfolgen

130
Scottoiler Touring Kit Scottoiler Universal Kit erweitert um den Magnumtank, der die Reichweite auf das 8-fache erweitert. 166
Dual Injector verbessert die Schmierung der Kette, da gleichzeitig von beiden Seiten geschmiert wird 30
kettenoeler.de Motorrad-
Kettenöler Typ Touring 2
Über ein Magnetventil wird bei eingeschalteter Zündung der zeitgesteuerte Ölfluss freigegeben. Die Abgabemenge wird manuell an einem Drosselventil reguliert. ++ preiswert und einfach
- -  Anpassung an Temperatur,
     Wetter (Regen) und Geschwindigkeit
     (bei mehr speed wird mehr Öl pro
     Zeiteinheit benötigt) erfolgt manuell
99
CLS - Chain Lube Systems Heiko Höbelt e.K. (Deutschland) CLS 200µ Der CLS 200µ lässt elektronisch gesteuert, je nach Temperatur eine bestimmte Menge Öl auf das hintere Kettenritzel tropfen. Die Elektronik erkennt an den Spannungschwankungen im Bordnetz, ob der Motor läuft, oder nicht. +  elektronische Steuerung
+    Berücksichtigung der Temperatur
++ CLS 200 speed zusätzlich über 
     Speedsensor ; manuell nur 
     Anpassung an Wetter (Regen) nötig
 -   recht teuer
 -   kein Dual Injector
215
CLS 200 speed Der CLS 200 speed ist eine Weiterentwicklung des CLS 200µ, der die Ölabgabe in Abhängigkeit von Temperatur und der gefahrenen Geschwindigkeit steuert. 254
PRO-OILER (Belgien) PRO-OILER automatic chain oiler system Gesteuert über die Geschwindigkeit (Abgriff des elektronischen Tachosignals oder Messung am Rad) wird die definierte Menge Öl per Pumpe auf das hintere Kettenritzel gefördert. Manuelle Regulierung zur Anpassung an Regen oder Geländeeinsatz. ++ technisch bestes Komplettsystem
++ durch Pumpe keine Änderung 
     der Schmiermenge bei 
     Temperaturschwankungen
+   vernünftigem Preis
+   beidseitige Schmierung

 -   kein deutscher Vertriebspartner
205
McCoi.de McCoi Kettenöler Standard System Bausatz für einen Kettenöler, der in Abhängigkeit von Geschwindigkeit und Feuchtigkeit eine definierte Menge Öl auf das hintere Kettenritzel pumpt. ++ super Preis
++ komfortabelstes System

- - BAUSATZ!!! - nur etwas für geduldige Bastler
115
McCoi Kettenöler Deluxe System das Standard System um ein paar Kleinigkeiten erweitert 130

Momentan ist der PRO-OILER das beste System zu sein, das man komplett kaufen kann. (Test im bikersjournal 2006-03-04) - wenn man es denn montiert und zum laufen bringt - da mir das selbst mit Hilfe meiner Werstatt nicht gelungen ist, bin ich dann doch wieder beim Scottoiler v-System gelandet.

Der zusätzliche Feuchtigkeitssensor eines McCoi Kettenölers sieht  super aus , aber auch das System ist nur als Bausatz lieferbar und erfordert das Zusammenlöten der Elektronik durch den Käufer. Der Preis ist dadurch natürlich super.

Die CLS-Systeme - insbesondere das CLS 200 speed - ist technisch auch ansprechend, funktioniert aber anstelle der Pumpenlösung über ein Magnetventil, dass den Ölfluss per Schwerkraft freigibt und ist dafür sehr teuer.

Das Acumen-System scheidet für mich wegen der Verwendung dieser Spraydose aus.

Die anderen Systeme - incl. dem schottischen Marktführer Scottoiler - sind deutlich einfacher aufgebaut und steuern die Ölabgabe über die Zeit, was gelegentliches Nachregeln des Systems bzw. bei Temperaturänderungen / längerem Regen und je nach Fahrweise erfordert. Im Sommer wird dann auch ein etwas dickflüssigers Öl verwendet als im Winter. 

Die beiden Pumpsysteme PRO-OILER und McCoi haben den großen Vorteil, dass durch die Pumpe das bei tieferen Temperaturen dickflüssigere Öl genauso zuverlässig und in definierter Menge auf die Kette befördert wird, wie bei hochsommerlicher Hitze und das ohne ein Nachregulieren durch den Fahrer. Der Pro-Oiler ist kein kommerzieller Nachbau des McCoi.

Generell ergeben die Tests in diversen Fachzeitschriften und die Kommentare der Nutzer eine wesentlich verlängerte Lebensdauer der Ketten bei deutlich reduzierten Kosten und Aufwand für die Kettenpflege. Durch den Wegfall des teuren Kettenpflegesprays und den selteneren Ersatz der Kette (Reichweiten von 50.000 bis 70.000 km werden beschrieben) rechnet sich ein Kettenöler. Gemessen wurde auch tatsächlich, dass etwas mehr Leistung am Hinterrad ankommt. 

Dieser Vergleich gilt natürlich nicht nur für die Honda CBF 1000, sondern für alle kettengetriebenen Motorräder...

 

Da ich am Einbau des Pro-Oiler auch mit Werkstatthilfe gescheitert bin, auf einen Kettenöler ab nicht verzichten wollte, habe ich mich dann für den bewähten Scottoiler entschieden, der nun bereits seit mehreren Jahren unauffällig seinen Job verrichtet und meine Kette gut am Leben erhält.

 

 

Site Search


  


 


- Testberichte und weitere Informationen rund um die Honda CBF 600 SA (Motorradforen, Online-Shops)
- Zubehör zu Honda CBF 600 & Honda CBF 1000, sowie andere Motorräder von Honda
- Motorradtouren rund um Frankfurt (Odenwald, Taunus, Vogelsberg, Weiltal, ...), Tourplanung am PC
Tourenparadiese, Touren ins Ausland, Gruppenregeln, Motorradbücher
- Tourbeschreibung Motorradtour Rhein & Mosel 
- Motorradbekleidung - allgemeine Tipps & Links
  

Disclaimer  -  Feedback  -  Impressum  SiteMap  -  SiteIndex  -  Linkliste                     Stand: 08.09.14